Flammen.png

Einsatzstatistik



(Einsatz-Nr. 15)
Tierrettung
Einsatzart Tierrettung
Kurzbericht Der Tiernotruf alarmierte die Feuerwehr zu Rettung einer verletzten Gans
Einsatzort Würzbacher Weiher
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Mittwoch, 06.07.2022, um 19:34 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF 13/46  HLF 13/46 MTF 13/18  MTF 13/18 RTB 13/96  RTB 13/96
Einsatzbericht

Gemeinsam mit dem Tiernotruf wurde der Versuch unternommen eine verletzte Gans einzufangen. Versuche zu Land scheiterten, da das verletzte Tier sich in den Weiher flüchtete und an dem in Stellung gebrachten Boot vorbei schlüpfen konnte. Auch zu Wasser gelang die Rettungsaktion nicht, letztlich schwamm das Tier in die Schonung des Weihers Richtung Hassel. Da eine Entnahme nicht möglich war wurde, über den Tiernotruf, der Jagdpächter informiert.

Einsatzfotos
Einsatzort