logo_freizeit.png

Einsatzstatistik



(Einsatz-Nr. 13)
Tierrettung
Einsatzart Tierrettung
Kurzbericht Ein Vogel verhedderte sich an einem Dach.
Einsatzort Flurstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Montag, 27.06.2022, um 11:49 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF 13/46  HLF 13/46
Einsatzbericht

Im Dachbereich eines Hauses in der Flurstraße hatte sich ein Vogel verfangen. Aufgrund der Höhe des Giebels musste der Vogel über die dreiteilige Schiebleiter gerettet werden. Es stellte sich heraus, dass er sich in Draht, welchen er wohl zum Nestbau verwenden wollte, verheddert hatte. Der Vogel wurde befreit, Anwohner erklären sich bereit, dass Tier zum Tierarzt zu bringen.

Einsatzfotos
Einsatzort